Freitag, 18. Juli 2014

SEBASTIAN



Er war der Erste...

... Typ vor meiner Linse, der sich getraut hat sich ohne Freundin ablichten zu lassen! Tatsächlich war er gleichzeitig auch der Erste Typ, den ich ohne Freundin vor meiner Linse hatte. Es war etwas komplett neues, aber Sebastian hat's mir auch recht einfach gemacht. Und Leute, ich ziehe immer noch meinen Hut vor ihm. Die Shootingbedingungen waren nicht gerade ideal (und damit meine ich die Temperaturen) und er hat es eiskalt durchgezogen in teilweise langen Klamotten da zu stehen. Ich wäre gestorben.

Bald beginnt seine große Reise und ich wünsche ihm alles Gute dafür!








Donnerstag, 10. Juli 2014

CASTING CALL #1

Ich brauche eure Hilfe!

Gestern ging es um meine Vision, heute schon könnt ihr ein Teil davon werden! Lest es euch durch und wenn die Beschreibung auf euch passt, freue ich mich auf eine Mail!


  • Ich suche Tanzpaare aus Köln, Düsseldorf und Berlin!
  • Ihr solltet beide mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Vorzugsweise seid ihr wirklich ein Paar, das ist aber kein Muss!
  • Tanzrichtung Ballett/Modern Jazz.
  • Ihr seid bereit zu reisen.
  • Für euch ist es okay, dass es sich um ein TfP-Shooting handelt.

Wenn ihr Lust habt, dann schreibt mir doch eine Mail an info@labelleviefotografie.de mit euren Namen, eurem Alter, wo ihr herkommt und vielleicht noch einem Foto von euch!

Ich freue mich auf eure Mails!

Mittwoch, 9. Juli 2014

ÜBER INSPIRATION UND MEIN ZIEL.

It's been a while...

Mein Zimmer ist immer noch nicht komplett fertig und meine Kamera hat leider halb den Geist aufgegeben. Momentan ist sie in der Reparatur und ich hoffe, dass ich sie im Laufe nächster Woche wiederbekommen - funktionierend versteht sich. Irgendwas stimmte mit meinem Kartenslot nicht (da hat sich scheinbar was verbogen) und jetzt muss eben dieser ausgetauscht werden. Haltet die Daumen, Leute! Aber hey - ich habe meine erste Hochzeit als Second Shooterin hinter mir und ich kann euch sagen, es ist wirklich das, was ich den Rest meines Lebens gerne machen würde. Es ist anstrengend, stressig und nervenaufreibend aber dennoch eines der wunderbarsten Dinge, die ich bisher erleben durfte.

Darum soll es heute aber gar nicht gehen. 

Heute geht es um das Thema Inspiration und mein persönliches Ziel.

Vorhin hatte ich wieder so einen Drang danach meine Vision in die Tat umzusetzen. Ja, ich fotografiere um Geschichten zu erzählen und ja, ich möchte mich auf Hochzeiten spezialisieren.

ABER 

und jetzt kommt mein großes Aber: Ich habe vor einiger Zeit eine Vision gehabt. Eine Vision, die sich vor mein Auge gebrannt hat wie nichts anderes. Sie hat sich wie eine große Wand vor mir aufgebaut und ich möchte sie unbedingt wahr werden lassen. Auf Pinterest habe ich schon diverse Schnipsel zusammengetragen und ich hoffe einfach, dass es wirklich so funktioniert, wie ich es in meinem Kopf habe. Es wird schwer, es wird ggf. sogar kostspielig (zumindest teurer als meine restlichen Shootings) aber ich hoffe einfach, dass es sich lohnen wird.

Meine Inspiration traf mich wie der Schlag, als ich ein Bild von der Lungenheilstätte in Grabowsee gesehen habe. Was GENAU ich geplant habe, verrate ich euch noch nicht - aber ihr werdet es hoffentlich bald sehen, denn ich habe heute tatsächlich den Stein ins Rollen gebracht. Zumindest hoffe ich das.

Ich würde es am liebsten sofort machen - ich bin ganz hibbelig, meine Finger zittern und in meinem Kopf überschlägt sich alles und es dreht sich komplett nur noch um diese Vision bei mir.

Also seid gespannt auf das was kommt. Es bedeutet mir persönlich sehr viel und wird hoffentlich was Großes!